Dermatologische Reha - TOMESA FACHKLINIK

Dermatologische Reha

Die Haut – sie ist eines der faszinierendsten und vielseitigsten Organe des Menschen. Sie schützt uns vor Umwelteinflüssen und erfüllt wichtige Funktionen bei Stoffwechsel und Wärmeregulation. Wir atmen über sie. Wir tasten mit ihr und kommunizieren über sie. Die Haut spiegelt unsere Persönlichkeit. Sie macht uns schön – und sinnlich. Wenn wir einander zärtlich berühren, empfinden wir Glück. 

Erkrankungen dieses wichtigen, multifunktionellen Organs haben für die Betroffenen mitunter schwerwiegende Auswirkungen, insbesondere bei chronisch-rezidivierenden Verlaufsformen – etwa bei Neurodermitis oder Schuppenflechte. Das private Leben, die  Sexualität, soziale Kontakte und ja: auch die Erwerbsfähigkeit können beeinträchtigt werden, wenn die physischen und seelischen Belastungen durch die Hauterkrankung überhandnehmen.

An dieser Stelle setzt die dermatologische Reha-Maßnahme ein, bei der Ärzte und Therapeuten unterschiedlicher medizinischer Disziplinen Hand in Hand arbeiten. Ziel einer Reha ist es, die Patienten möglichst erscheinungsfrei zu machen, die Erwerbsfähigkeit zu verbessern bzw. wiederherzustellen und die Patienten im Umgang mit ihrer Erkrankung zu schulen. 

Weitere Ziele sind: 

  • Verbesserung Ihrer allgemeinen Lebensqualität und Selbstbestimmtheit

  • Vorbeugung bzw. Verhinderung einer drohenden Behinderung

  • Verbesserung des Krankheitsverständnisses und Erarbeitung einer effektiven und individuellen Präventionsstrategie

  • Reduzierung bzw. Optimierung der medikamentösen Behandlung, um Nebenwirkungen zu vermeiden

In der Regel dauert eine dermatologische Rehabilitation drei Wochen. Wenn es medizinisch notwendig ist, kann diese Zeit auch verlängert werden.

Ihr Weg zur Reha

Als Hautpatient mit chronisch-rezidivierenden Beschwerden sind Sie in der TOMESA Fachklinik bestens aufgehoben. Auf dieser Seite informieren wir Sie ausführlich über die sozialrechtlichen Hintergründe und über alles, was Sie bei der Beantragung einer Reha zu beachten haben.

Ihr Aufenthalt bei Tomesa

Damit Sie sich auf Ihren Aufenthalt bei TOMESA einstellen und gut vorbereiten können, informieren wir Sie auf dieser Seite über das Leben und Wohnen in unserem Hause, über Freizeitmöglichkeiten und unsere Küche sowie über den Kurort Bad Salzschlirf und seine Umgebung.

Kontakt

Sie haben Fragen?

Wir sind gerne für sie da.

TOMESA Fachklinik
Riedstraße 19
36364 Bad Salzschlirf

06648 - 550

Schreiben sie uns

Füllen Sie das Formular möglichst vollständig aus. Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Bitte bestätigen Sie die Datenschutzerklärung

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe